deutsch | english
Sie sind hier: Home
Werbung Park Hotel

Aktuelles:

18.12.18 09:20

Neuer Elternausschuss in der Kita Kleines Abenteuer in Buchholz

Elternausschuss Krippe Buchholz

Die Eltern der Kita Kleines Abenteuer in Buchholz haben aus ihrer Mitte einen neuen Elternausschuss...


06.12.18 14:43

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Boppard am Mittwoch, den 19. Dezember 2018

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 ist die Stadtverwaltung ab 14:30 Uhr und die Tourist-Information...


zum Archiv ->

RSS RDF ATOM

RSS | RDF | ATOM



Geoportal Rhein-Hunsrück

Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal

Zukunftsideeen Rhein-Hunsrück-Kreis

Investitionsprogramm Nationale Unesco Welterbestätten

Pegel Boppard / Wasserstand

www.pegelonline.wsv.de


Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Boppard am Mittwoch, den 19. Dezember 2018

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 ist die Stadtverwaltung ab 14:30 Uhr und die Tourist-Information ab 14:45 Uhr wegen der jährlich stattfindenden Jahresabschlussfeier geschlossen.

Das Einwohnermeldeamt, sowie das Standesamt sind bis 12:30 Uhr geöffnet.


Es wird heimelig

Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen vermieden werden könnten“, erklären die Feuerwehrverbände.

Die Feuerwehren informieren zu diesem ersten Adventswochenende über die Brandrisiken in der Vorweihnachtszeit. „Unachtsamkeit etwa beim Umgang mit dem Adventskranz ist in dieser Zeit eine der häufigsten Ursachen für Wohnungsbrände“.

Sieben einfache Tipps der Feuerwehr helfen, Brände zu verhindern:
- Kerzen gehören immer in eine standfeste, nicht brennbare Halterung.
- Stellen Sie Kerzen nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen oder an einem Ort
  mit starker Zugluft auf.
- Lassen Sie Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen!
- Löschen Sie Kerzen an Adventskränzen und Gestecken rechtzeitig, bevor sie ganz
  heruntergebrannt sind.
- Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und ist dann umso leichter entflammbar – ziehen Sie
  solche Brandfallen rechtzeitig aus dem Verkehr.
- In Haushalten mit Kindern sind elektrische Kerzen ratsam. Diese sollten den
  VDE-Bestimmungen entsprechen.
- Achten Sie bei elektrischen Lichterketten – etwa auf dem Balkon – darauf, dass
  Steckdosen nicht überlastet werden.

Weitere Informationen, z.B.: www.lfv-rlp.de


Veranstaltungen im Januar in der Stadthalle Boppard

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Samstag, 05.01.2019, 19.30 Uhr

Neujahrskonzert mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie

"Berliner Luft"
„Berlin! Hör‘ ich den Namen bloß, da muss vergnügt ich lachen!“ Mit diesen Worten beginnt Paul Lincke nicht nur die erste Strophe von „Berliner Luft“, seinem Erfolgslied aus dem Jahr 1904, sondern bringt das Wesen der Stadt zu seiner Zeit damit auf den Punkt. Auch heute noch lockt Berlin mit seiner Anziehungskraft und ist wohl der bunteste und lebhafteste Fleck unseres Landes.
Rund 100 Jahre zurück in die Vergangenheit entführen das Staatsorchester Rheinische Philharmonie, Solisten und Opernchor des Theaters Koblenz das Publikum mitten hinein in das Berlin, das Metropole der Leichten Muse war. Die pure Unterhaltung galt als höchstes Gebot: Operette, Revue, Kabarett, Schauspiel, Komödie und Zirkus spielten in jedem Winkel der Stadt.

Dirigent: Karsten Huschke
Solist/in: Arminia Friebe und Adrian Becker
Moderation: Markus Dietze

Die Unterhaltungsdamen vs. Miparo

Samstag, 12.01.2019, 20:00 Uhr

Die Unterhaltungsdamen vs. Miparo
Musical meets Comedy & Parodie 

MIPARO – alias Michael Verbooy bekommt Damenbesuch.
„Die Unterhaltungsdamen" kommen nach Boppard!
Der Bopparder Kleinkünstler Michael Verbooy, alias MIPARO, bekommt Damenbesuch. Er hat seine zwei Herzdamen eingeladen, den Musical-Star Marion Wilmer und die Serviceperle Irmgard Knüppel, alias Gabi Weiss. Die Sopranistin Marion Wilmer war europaweit in Musicals wie „Evita", „Die Schöne und das Biest", Cats" und „Phantom der Oper" zu sehen. Sie bezaubert ihr Publikum mit ihrer grandiosen Stimme und ihrem Charme. Die Schauspielerin Gabi Weiss, in ihrer Paraderolle als Servicefachfrau Irmgard Knüppel, ist in Boppard bereits bestens bekannt. In zahlreichen Shows stand sie an der Seite von Michael Verbooy vor ausverkauften Häusern in Boppard und Umgebung auf der Bühne. Sie begeistert Ihr Publikum durch charmante Moderationen, komödiantische Einlagen und einer geballten Ladung Improvisationsfreude. Michael Verbooy rundet das Programm durch seine Parodien und Imitationen wieder einmal gekonnt ab. 
Sie können sich auf einen wundervollen, auf allen Ebenen unterhaltsamen Abend in der Stadthalle Boppard freuen.

Samstag, 26.01.2019, 19:11 Uhr

Tollitätensitzung des Prinzenpaares Rolf I. & Liz I. der KG Schwarz-Gold Baudobriga 1955 e.V.

Unser Prinzenpaar „Rolf I. vom steilen Hang" & „Liz I. von den frechen Weinbergschnecken" präsentieren ein „alternatives" Sitzungs-Programm mit Vorträgen und Showeinlagen u.a. von befreundeten Karnevalsvereinen, die Sie sonst nicht auf unserer Bühne zu sehen bekommen. Im Anschluss an die Sitzung Live-Musik und Tanz bei dann freiem Eintritt.
Weitere Infos: www.baudobriga-boppard.de


"Hierzuland" in Holzfeld

Der SWR hat einen Bericht über die Ringstraße in Holzfeld gemacht.

Bisherige Berichte finden sie hier:

Bad Salzig

Boppard

Rheinbay

Windhausen

Hirzenach