deutsch | english
Sie sind hier: Home
Werbung Park Hotel

Aktuelles:

19.11.19 14:15

Vollsperrung Buchholzer Straße (L209)

Der LBM Bad Kreuznach beabsichtigt, die L209 innerorts in fünf Bauabschnitten auszubauen. Neben der...


15.11.19 11:32

Stadtbücherei Boppard wegen Renovierung geschlossen

Aufgrund von Renovierungsarbeiten bleibt die Stadtbücherei, Untere Fraubachstraße 8, von Mittwoch,...


zum Archiv ->

RSS RDF ATOM

RSS | RDF | ATOM



Geoportal Rhein-Hunsrück

Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal

Zukunftsideeen Rhein-Hunsrück-Kreis

Investitionsprogramm Nationale Unesco Welterbestätten

Pegel Boppard / Wasserstand

www.pegelonline.wsv.de


JAZZ IN DER BURG

Günter "Baby" Sommer
Günter "Baby" Sommer
Katharina Sommer
Katharina Sommer

Katharina & Günter "Baby" Sommer im Museum Boppard, Kurfürstliche Burg
Sonntag, 1. Dezember 2019, 19 Uhr.

Konzert anlässlich der Sonderausstellung von Aloys Rump "VOM ZITTERN DER ZEIT"

Die klassisch ausgebildete Flötisten Katharina Sommer und der Vollblutjazzer Günter Baby Sommer formieren ein intimes Duo, in dem behutsam das musikalische Material atmet. Eine Holzschlitztrommel treibt, ein Gong wölbt den Rhythmus. Wunderschöne, träumerische Weisen erklingen beinahe wie aus Anden. Katharina und Günter Baby Sommer verfügen über eine Vielfalt an ethnischen und zeitgenössischen Spielpraktiken. Mit seinem ungeheuren Fundus von Perkussionsinstrumenten überrascht der Schlagzeuger, unnachahmlich gestikulierend. Diese Akzente voller Witz sorgen für die wohlproportionierte Struktur und feinsinnige Modulation der gemeinsamen Stücke, welche sich als Improviationen in kompositionellen Rahmen entfalten. Manches mutet wie Mittelalterliches und Orientalisches an. Arabesquen auf dem Flautophon (eine Metallflöte mit Saxophonmundstück und einem Ton, der dem der Klarinette nahe kommt), Meditationen mit dem Hang (einem Instrument, das so aussieht wie ein Wok und sich anhört wie eine Steeldrum) und Steamboat-Blues auf hölzerner Schalmei. Der melodische Schlagzeuger Günter Baby Sommer hat mit der einfühlsamen Flötistin eine faszinierende Ergänzung gefunden.

Karten: 15,- €
Museum Boppard, Tel. 06742/8015984

Infos:
www.museum-boppard.de
www.babysommer.com


Vollsperrung Buchholzer Straße (L209)

Der LBM Bad Kreuznach beabsichtigt, die L209 innerorts in fünf Bauabschnitten auszubauen. Neben der Deckschichterneuerung, werden auch Wasserleitungs- und Kanalbauarbeiten durchgeführt.
Die Firma Lambert Tiefbau GmbH beginnt in der 48. Kalenderwoche mit dem Neubau der Verteilleitungen (Bauabschnitt 1 und 2) auf der  L209 – Buchholzer Straße.

Die Bauarbeiten werden unter einer Vollsperrung in Form einer Wanderbaustelle ausgeführt. Die Maßnahme beginnt voraussichtlich am Montag, 25. November 2019 und wird mehrere Monate andauern. In diesem Zeitraum wird der Schulbusverkehr über die „Pielstraße“, „Im Goldenen Stück“ und die „Reichenspergerstraße“ umgeleitet. Die notwendigen Ersatzhaltestellen, werden „Im Goldenen Stück“ und „Auf der Zeil“ mobil eingerichtet.
Die Umleitungsstrecke für den PKW-Verkehr erfolgt über die Straße „Auf der Zeil“ auf die L209 und in umgekehrter Richtung. Hierfür wird „Auf der Zeil“ von 06 – 17 h ein Halteverbot eingerichtet. Der LKW-Verkehr wird über die L210 „Simmerner Straße“ umgeleitet.
Die Stadt Boppard bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.
Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung Boppard, örtliche Ordnungsbehörde, Telefon 06742/103-34. 


"Hierzuland" - Die Mühlenstraße in Buchholz

Der SWR hat einen Bericht über die Mühlenstraße in Buchholz gemacht.

Bisherige Berichte finden sie hier:

Holzfeld
Bad Salzig
Boppard

Rheinbay
Windhausen

Hirzenach