deutsch | english
Sie sind hier: Home
Werbung Park Hotel

Aktuelles:

17.09.19 12:56

Die Stadtverwaltung Boppard / Fundbüro informiert

Im Mühltal Boppard wurde eine Schlange gefunden. Der Besitzer wird gebeten sich mit uns in...


17.09.19 07:34

RhineCleanUp Boppard

Rund 250 freiwillige Helfer fanden sich im Bereich der Stadt Boppard zwischen Rheinkilometer 560...


zum Archiv ->

RSS RDF ATOM

RSS | RDF | ATOM



Geoportal Rhein-Hunsrück

Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal

Zukunftsideeen Rhein-Hunsrück-Kreis

Investitionsprogramm Nationale Unesco Welterbestätten

Pegel Boppard / Wasserstand

www.pegelonline.wsv.de


Wir ein Bächlein

Wir ein Bächlein

DENIS GRETHLER & KARL LOBO

Vernissage im Museum Boppard Sonntag, 29. September 2019, 11:30 Uhr.

Nach der letztjährigen, skulpturalen Ausstellung „Using History“ zeigen Denis Grethler und Karl Lobo diesen Herbst großformatige Holzschnitte, Originalgrafik und Zeichnungen. Surreale Szenerien und konstruktivistische Welten ergänzen sich. Denis und Carlito haben sich lieb und lassen einmal mehr eine Symbiose zu, die Einblicke in Wesen und Denken der Beiden gibt.

Weitere Infos unter www.museum-boppard.de
www.instagram.com/museumboppard/
 


Auszeichnung der Tourist Information Boppard mit der DTV i-Marke bis August 2022

DTV i-Marke

Die Tourist Information Boppard hat es wieder geschafft und ist wieder für drei Jahre vom Deutschen Tourismusverband DTV zertifiziert und darf bis August 2022 wieder mit der i-Marke werben. In der Beurteilung heißt es: "Die TI erreicht auch mit dem überarbeiteten Kriterienkatalog wieder ein dreistelliges Ergebnis. Weiterhin überzeugend sind das hohe Beratungsniveau, das äußere Erscheinungsbild und das Leistungsangebot." Mit einem Leistungsergebnis von 83% liegt die TI Boppard sowohl über dem Landes- als auch dem Bundesdurchschnitt aller zertifizierten Tourist Informationen. Um was geht es bei dieser Zertifizierung? Es geht um die Feststellung der Leistungs- und Servicestandards in einem Betrieb. Unter die Lupe genommen werden gleichermaßen Hardware wie Software. Das heißt: Wie ist die Tourist Information ausgestattet und welcher Service wird angeboten? Dazu wird das Büro von Mitarbeitern des DTV gründlich abgeklopft! Persönlich, aber unerkannt, vor Ort, per Email, Telefon und auf dem Postweg. Betrachtet werden Punkte wie Erreichbarkeit der TI, Vorhandensein von Parkplätzen bei der TI, barrierefreier Zugang, das Angebot kostenloser Informationen, aber auch die Qualifikation der Mitarbeiter.


Platz 1 für die Stadt Boppard beim Wettbewerb Bau- und Gartenkultur Oberes Mittelrheintal

Foto: Thomas Frey
Wettbewerb Bau- und Gartenkultur Oberes Mittelrheintal

ausgelobt von den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz.  Die in den Jahren 2009 bis 2015 restaurierte Kurfürstliche Burg gewann im Teilwettbewerb „Neubauten, Umbauten, Sanierung von Gebäuden“ für herausragende, welterbegerechte, qualitativ hochwertige Bauvorhaben, den 1. Preis.  Für die Umfeldgestaltung wurde eine Anerkennung ausgesprochen.
Die Aufnahme zeigt von links nach rechts: Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen,  Geschäftsbereichsleiterin Planen und Bauen Angela Wolf, die beteiligten Planer Sabine Naujack und Joachim Rind, den Geschäftsführer der Baufirma Deisen Andreas Schmidt und den Präsidenten der SGDNord Dr. Ulrich Kleemann. 


"Hierzuland" - Die Mühlenstraße in Buchholz

Der SWR hat einen Bericht über die Mühlenstraße in Buchholz gemacht.

Bisherige Berichte finden sie hier:

Holzfeld
Bad Salzig
Boppard

Rheinbay
Windhausen

Hirzenach