deutsch | english
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM


05.05.20 13:08 Alter: 65 Tage

Malwettbewerb zum Kinderwelterbetag

Aus bekannten Gründen kann der sechste Bopparder Kinderwelterbetag leider nicht wie geplant stattfinden. Aber wir lassen uns die Laune nicht verderben und starten trotzdem einen Malwettbewerb mit unseren neuen Maskottchen, den Welterbsen!

Ab sofort steht auf der Homepage der Tourist Information unter https://www.boppard-tourismus.de/169-0-Malwettbewerb-zum-Kinderwelterbetag.html eine Mappe mit drei Motiven zur Auswahl zum Download bereit. Mitmachen können alle Kinder, die sich auf den Kinderwelterbetag in Boppard gefreut haben, aber auch alle, die jetzt zum ersten Mal davon hören. Jedes Kind kann sich ein Motiv aussuchen, so kreativ wie möglich gestalten – anmalen, bekleben, auschneiden etc. -  und mit Namen, Altersangabe und Kontaktdaten per Post oder per Mail (tourist@boppard.de) bis einschließlich 7. Juni 2020 an die Tourist Information Boppard schicken. Eine Jury wird die Einsendungen, unterteilt in Altersklassen, beurteilen. Das fantasievollste Motiv jeder der fünf Altersklassen gewinnt einen Heimatgutschein zur Einlösung in heimischen Geschäften. „Gerade nachdem wir unsere Welterbsen, unsere fröhlichen und aktiven Maskottchen vorgestellt hatten, mussten wir den Kinderwelterbetag leider absagen“, so Stefan Rees, Leiter der TI Boppard als Organisator des Kinderwelterbetages. „Mit diesem Malwettbewerb wollen wir den Welterbsen doch noch etwas Leben einhauchen, und den Kindern aber auch den ganzen Ehrenamtlichen, die sich wieder engagiert für diesen Tag eingesetzt haben, etwas Fröhliches an die Hand geben, die Erinnerung wachhalten und vor allem Vorfreude machen auf den nächsten Kinderwelterbetag 2022.“

Ab 15. Juni 2020 werden die schönsten Motive in der Vitrine an der TI ausgestellt.