deutsch | english
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM


13.05.19 08:51 Alter: 5 Tage

Filmreihe zum Thema Flüchtlinge

Am Mittwoch den 22.05.2019 um 20 Uhr zeigt das cinema Boppard den zweiten Film aus der Filmreihe Flüchtlinge – eine Initiative der Ehrenamtlichen der Stadt Boppard. In dem Film „Eldorado“ verarbeitet Regisseur Markus Imhoof eine Kindheitserinnerung: Im zweiten Weltkrieg nimmt dessen Mutter das italienische Flüchtlingsmädchen Giovanna auf, die den Blick des kleinen Markus verändert. Mit dieser Erinnerung geht Imhoof auf ein Schiff der italienischen Marine. Es handelt sich um die Operation „Mare Nostrum“, in deren Verlauf mehr als 100.000 Menschen aus dem Mittelmeer gezogen werden. Anhand seiner Erinnerungen aus der Kindheit spürt der Regisseur den Fragen nach, die ihn seit jeher umtreiben. Kartenreservierungen sind unter Tel. 06742-81939 möglich.

Obwohl die Anzahl der Flüchtlinge die in Deutschland Asyl suchen in den letzten Monaten abgenommen hat, bleiben wichtige Aufgaben in der Betreuung geflüchteter Menschen. Die Stadt Boppard hat ein Netzwerk mit ehrenamtlichen Helfer/-innen die dabei eine wertvolle Hilfe leisten.

Interessierte, die ehrenamtlich die Flüchtlingsarbeit unterstützen möchten, können sich gerne melden bei: Anja Rudolph Tel. 06742-10339 oder per E-Mail anja.rudolph@boppard.de