deutsch | english
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM


06.08.20 15:47 Alter: 83 Tage

Bopparder Potentiale für die BUGA

Bopparder Potentiale für die BUGA

Gemeinsam mit Ortsvorsteher Niko Neuser begrüßte Bürgermeister Dr. Walter Bersch die Staatssekretärin im Innenministerium Nicole Steingaß in ihrer Funktion als BUGA-Beauftragte der Landesregierung, die Vizepräsidentin der SGD Nord Nicole Morsblech, den Geschäftsführer der Bundesgartenschau Oberes Mittelrheintal 2029 GmbH Rainer Zeimentz sowie den Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft Jochen Sandner in der Kurfürstlichen Burg. Bei der Zusammenkunft wurde deutlich, dass Boppard als Veranstaltungsort der BUGA sehr viele Potenziale einbringt. Aber in den kommenden neun Jahren ist noch sehr viel zu tun. Die SGD Vizepräsidentin Nicole Morsblech überbrachte in diesem Zusammenhang die erfreuliche Nachricht, dass die Landesregierung die Kosten für den Gestaltungswettbewerb "Rheinallee Boppard" übernimmt, wobei die Initiative Baukultur bei der SGD Nord das Wettbewerbsverfahren mit der Stadt Boppard übernimmt. Die Ausstellung „Unsere BUGA beginnt jetzt“ ist vom 8. September bis 4. Oktober 2020 in der Stadthalle Boppard zu sehen.