deutsch | english
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM


09.12.20 15:11 Alter: 124 Tage

L 209 in Boppard, Deckschichterneuerung

Der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach, die Stadt Boppard und der Zweckverband Rhein-Hunsrück-Wasser teilen mit, dass sich die Arbeiten in der Humperdinckstraße und der Sabelstraße aufgrund der Einschränkungen durch Corona, durch zusätzliche nichtvorhersehbare Mehrarbeiten beim Wasserleitungsbau, sowie witterungsbedingt bis in das Jahr 2021 verlängern. Dieser Abschnitt umfasst den Bereich von der Gedeonstraße bis zur Buchholzer Straße.

Ab dem 22.12.2020 ist die Fahrbahn im Baustellenbereich provisorisch hergestellt und wird für den Verkehr vorübergehend wieder freigegeben. Sofern die Witterung es zulässt, ist ab dem 11.01.2021 die Wiederaufnahme der Arbeiten geplant. Hierüber wird nochmals informiert.

Die voraussichtliche Bauzeit für die noch auszuführenden Leistungen wird ca. 2 Monate betragen. Zur Durchführung der Arbeiten ist wieder eine Vollsperrung des betroffenen Bereiches erforderlich, so dass der überörtliche Verkehr von und nach Boppard-Bucholz wie bisher über die L 210 umgeleitet wird.  
Die Zufahrtmöglichkeit für Rettungsfahrzeuge wird berücksichtigt.  

Der LBM Bad Kreuznach, die Stadt Boppard sowie der Rhein-Hunsrück-Wasser Zweckverband bitten die Verkehrsteilnehmer und vor allem die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen und um vorsichtige Fahrweise im Bereich der Baustelle.