deutsch | english
Sie sind hier: Pressemitteilungen

Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM


19.11.19 14:15 Alter: 24 Tage

Vollsperrung Buchholzer Straße (L209)

Der LBM Bad Kreuznach beabsichtigt, die L209 innerorts in fünf Bauabschnitten auszubauen. Neben der Deckschichterneuerung, werden auch Wasserleitungs- und Kanalbauarbeiten durchgeführt.
Die Firma Lambert Tiefbau GmbH beginnt in der 48. Kalenderwoche mit dem Neubau der Verteilleitungen (Bauabschnitt 1 und 2) auf der  L209 – Buchholzer Straße.

Die Bauarbeiten werden unter einer Vollsperrung in Form einer Wanderbaustelle ausgeführt. Die Maßnahme beginnt voraussichtlich am Montag, 25. November 2019 und wird mehrere Monate andauern. In diesem Zeitraum wird der Schulbusverkehr über die „Pielstraße“, „Im Goldenen Stück“ und die „Reichenspergerstraße“ umgeleitet. Die notwendigen Ersatzhaltestellen, werden „Im Goldenen Stück“ und „Auf der Zeil“ mobil eingerichtet.
Die Umleitungsstrecke für den PKW-Verkehr erfolgt über die Straße „Auf der Zeil“ auf die L209 und in umgekehrter Richtung. Hierfür wird „Auf der Zeil“ von 06 – 17 h ein Halteverbot eingerichtet. Der LKW-Verkehr wird über die L210 „Simmerner Straße“ umgeleitet.
Die Stadt Boppard bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.
Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung Boppard, örtliche Ordnungsbehörde, Telefon 06742/103-34.