deutsch | english
Sie sind hier: Bildung und Sport / Stadtbücherei

Adresse + Kontakt:
Karmeliterstr. 2
56154 Boppard
Tel. 06742/103-11
stadtbuecherei@boppard.de
     

Büchereiteam:
Sonja Weinert (Leitung)
Sabine Kalkofen

Öffnungszeiten:
Montag u. Freitag
10:00 - 14:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch,
Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr u.
15:00 - 18:00 Uhr

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Boppard!

Findus, unser Online-Leserservice

Findus, unser Online-Mediensuchservice, ermöglicht es Ihnen rund um die Uhr, in unserem Medienbestand zu stöbern.

Außerdem können Sie hier sofort eBooks, eAudios, ePapers und mehr mithilfe Ihres Benutzerausweises über unsere Teilnahme am Verbund der Onleihe Rheinland-Pfalz ausleihen und auf Ihren eBook-Reader oder Ihr Tablet herunterladen. Für nähere Infos zur Nutzung der Onleihe scrollen Sie bitte bis zum Ende dieser Seite.

Sie können mit der Nummer Ihres Benutzerausweises Ihr Leserkonto aufrufen und online Verlängerungen oder Vorbestellungen erledigen.

Selbstverständlich ist der Zugriff auch von Smartphones und Tablets aus möglich.

Hier geht's zum Findus und zur Onleihe und zu unserem Angebot von rd. 80.000 Medien.


Onleihe Rheinland-Pfalz ist erfolgreich wie nie zuvor

Bibliothekskunden nutzten die Onleihe Rheinland-Pfalz in den Ferien besonders intensiv. Mit fast 90.000 Entleihungen im Juli 2017 verzeichnete der landesweite Verbund, an dem sich 62 Bibliotheken, darunter die Stadtbücherei Boppard beteiligen, so viele Ausleihen wie nie zuvor in einem Monat.

Ob Tageszeitung oder aber unterhaltsame Urlaubslektüre, ob Wanderführer oder ein spannendes Hörbuch, über die Onleihe, kann man auch im Urlaub das Angebot der heimischen Bibliothek nutzen. Diese Möglichkeit wurde in diesem Sommer besonders häufig genutzt. Die Ausleihzahlen bei E-Books, E-Audios, E-Papers und E-Videos lagen mit 88.570 Entleihungen im Juli 31% höher als im Juli 2016.
Eine besonders hohe Steigerungsrate von 66% im Vergleich zum Juli 2016 gab es bei den aktuellen Tageszeitungen und Zeitschriften. Diese wurden im Juli 13.329mal entliehen. Immer beliebter werden auch die digitalen Hörbücher, die sowohl per Streaming als auch offline mit den beiden Apps angehört werden können.

Bibliothek und E-Medien – das ist mittlerweile für die meisten Bibliothekskunden selbstverständlich. Das schlägt sich auch im neuesten Duden nieder. Zu den 5.000 neu aufgenommenen Begriffen gehört auch die „Onleihe“, als „Onlineplattform für das Ausleihen digitaler Bibliotheksmedien“. Und beim E-Book-Verleih haben laut Stiftung Warentest (Ausgabe 5/2017) die öffentlichen Bibliotheken „die Nase vorn“ und schnitten als klare Preis-Leistungs-Sieger im Vergleichstest ab. Die Stiftung Warentest befand: „Nirgends gibt es so viele begehrte E-Books so günstig wie in öffentlichen Stadtbibliotheken. Unser Vergleich zeigt: Die Bibliotheken besitzen attraktivere Titel als die viel teureren Abo-Dienste.“


Start einer neuen Aktion: Lesespaß mit dem LESEPASS

Lesepass

Um Kinder und Jugendliche zum Weiterlesen, auch über den Lesesommer hinaus, zu motivieren, startet die Stadtbücherei Boppard nun ein neues Projekt. “Lesespaß mit dem Lesepass“, so heißt die  Aktion, die sich an alle Kinder von 6 - 12 Jahren richtet und dabei helfen soll, das regelmäßige Lesen zu fördern.

Anstelle eines „Lesesommer-Clubausweises“ gibt es nun einen „Lesepass“. Jedes Kind, das mitmachen möchte, kann darin fleißig bei jeder Ausleihe Stempel sammeln. Wer viel ausleiht und liest, bekommt, sobald das Heftchen mit 12 Stempeln voll ist, eine kleine Belohnung oder Überraschung.

Die Aktion „Lesespaß mit dem Lesepass“ wurde von der Arbeitsgruppe „Lesespaß in der Bücherei“ unter Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz entwickelt und ist Teil der Initiative „Leselust in Rheinland-Pfalz“.


Lesestoff rund um die Uhr mit der Onleihe Rheinland-Pfalz

Ausleihe per Mausklick: Stadtbücherei Boppard bietet eBooks, eAudios, ePapers zum Download an

Am 1. Oktober 2015 startete die Stadtbücherei Boppard in ein neues Zeitalter. Unter dem Motto "Digitale Medien Ihrer Bibliothek - rund um die Uhr" bietet sie zusammen mit über 60 weiteren Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ein zusätzliches attraktives Dienstleistungsangebot für ihre Kunden an. Die "ONLEIHE Rheinland-Pfalz" ermöglicht die Ausleihe elektronischer Medien über das Internet. ONLEIHE ist eine Abkürzung für Online-Ausleihe".

Das Ausleihen von E-Medien bei der Stadtbücherei Boppard funktioniert so: Jeder, der im Besitz eines gültigen Ausweises ist, kann sich über den Online-Medienkatalog "Findus" auf der Internetseite der Stadtbücherei Boppard oder direkt über das Portal der ONLEIHE Rheinland-Pfalz anmelden, dort stöbern und die elektronischen Medien per Mausklick ausleihen und herunterladen. Und das rund um die Uhr. Mittlerweile umfasst das Angebot über 60.000 E-Medien, darunter Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher, Sach- und Lernvideos, sowie Zeitschriften. Außerdem ist es möglich, eAudios und eMusic-Titel zu streamen und direkt per integriertem Player anzuhören.

Die Ausleihe aus der ONLEIHE ist für Mitglieder der angeschlossenen Bibliotheken kostenlos. Auch Mahngebühren fallen keine an, da am Ende der Leihfrist eine automatische "Rückgabe" der Medien erfolgt. Romane und Sachbücher als eBook oder als eAudio können 14 Tage und Videos 7 Tage ausgeliehen werden und je nach Medium auf einem PC, einem eBook-Reader, einem Tablet oder einem Smartphone genutzt werden. Es werden insgesamt 280 Zeitungs- und Zeitschriftenabos angeboten, sowohl politische Magazine als auch Lifestyle-Magazine, Fachzeitschriften ebenso wie populäre Magazine für die Freizeitgestaltung. Alle Zeitschriften können jeweils für 24 Stunden kostenlos genutzt werden. Überregionale Tageszeitungen sind ebenfalls im Angebot.

Koordiniert wird der Onleihe-Verbund vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz. Durch die Zusammenarbeit der Bibliotheken und die finanzielle Unterstützung des Landes kann ein attraktives Angebot bereitgestellt werden, das eine einzelne Bibliothek in Rheinland-Pfalz alleine so nicht auf die Beine stellen könnte.

Wie die ONLEIHE funktioniert, welche Medien ausgeliehen werden können und welche Geräte und Programme für die Nutzung geeignet sind, erfahren Interessierte in der Stadtbücherei Boppard oder unter www.onleihe-rlp.de


76479