deutsch | english
You are here: Bildung und Sport / KiTa Wunderland Boppard am Rhein / Einrichtung

Kontakt:

Rheinallee 18
56154 Boppard

Tel. 0 67 42 / 80 40 25 9
E-mail: kitaboppard@t-online.de

Leitung: Alina Roggendorf


Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 7:30-16:00 Uhr  
Fr 7:30-14:30 Uhr

Unsere Bring- und Abholzeiten sind zwischen 7:30-9:00 Uhr sowie 14:00-16:00 Uhr


Unsere Einrichtung

Die Kindertagesstätte Wunderland in Boppard befindet sich in der Kernstadt und liegt in direkter Sichtlage zum Rhein. Die KiTa besuchen hauptsächlich Kinder der Kernstadt Boppard. Bei Bedarf können auch Kinder aus umliegenden Ortsbezirken aufgenommen werden.


Das Haus wurde im Jahre 1908 erbaut und diente ursprünglich als Weinkellerei. Nach dem zweiten Weltkrieg erwarb das Land Rheinland-Pfalz das Gebäude und betrieb zunächst eine Landfrauen- und später (bis 1990) eine berufsbildende Schule in den Räumlichkeiten. Von 1992 - 2016 wurde das Gebäude vom Institut für schulische Fortbildung genutzt.


Die ehemalige Weinkellerei wurde im Jahr 2017 von der Stadt modernisiert und umgebaut bevor sie im November 2017 als Kinderkrippe neu eröffnete. In  2019 wurde die Kita räumlich erweitert und aufgestockt, so dass die Einrichtung nun vier Gruppen umfasst.


Die Kita Wunderland bietet aktuell 60 Plätze für Kinder ab einem Jahr bis zum Schuleintritt.  Es gibt einen U3-Bereich mit zwei Krippengruppen. Kinder ab 3 Jahren besuchen unseren Ü3 Bereich.

 
Die Kindertagesstätte ist von Montag- Donnerstag von 07:30-16:00 Uhr und freitags von 07:30-14:30 Uhr geöffnet. Die Kinder sollten bis spätestens 09:00 Uhr anwesend sein, um ein gemeinsames Starten in den Tag möglich zu machen.


Die Abholzeit der Kinder ist grundsätzlich individuell. Es wird allerdings darum gebeten, die Kinder nicht vor 14 Uhr abzuholen. Das Abholen während der gemeinsamen Mittagessenszeit und während der Schlafenszeit der Kinder ist nur in Ausnahmefällen, mit Absprache möglich.


Die festen Schließtage unserer Einrichtung variieren jährlich aufgrund von Ferienzeiten, Konzeptionstagen und Fortbildungen. Sie werden mit dem Elternausschuss abgestimmt und frühzeitig bekannt gegeben.


Die Kinder erhalten täglich ein frisch zubereitetes Frühstück, das gemeinschaftlich gegessen wird. Ebenso gibt es für die Ganztagskinder ein gemeinsames warmes Mittagessen, welches täglich frisch von unserer Hauswirtschaftskraft zubereitet wird.


Weitere kommunale Einrichtungen sind die Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Buchholz, der naturnahe Kindergarten „Winkelholzbande“ in Oppenhausen, die Kindertagesstätte in Weiler und die Kinderkrippe „Kleines Abenteuer“ in Buchholz.