deutsch | english
Sie sind hier: Bildung und Sport / KiTa Wunderland Boppard am Rhein / Leitbild

Kontakt:

Rheinallee 18
56154 Boppard

Tel. 0 67 42 / 80 40 25 9
E-mail: kitaboppard@t-online.de

Leitung: Elena Borsutzky


Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do 7:30-16:00 Uhr  
Fr 7:30-14:30 Uhr

Unsere Bring- und Abholzeiten sind zwischen 7:30-9:00 Uhr sowie 14:00-16:00 Uhr


Leitbild

In unserer Einrichtung sehen wir das Kind als einmaliges, unverwechselbares Wesen. Ein kleiner Mensch mit vielen Kompetenzen, ein wunderbares Geschöpf, das wir als Person annehmen und wertschätzen, so wie es ist. Jedes Kind hat seine eigenen Empfindungen und Bedürfnisse. Wir nehmen seine Gefühle ernst und gehen darauf ein. Wir trösten, wenn es traurig ist, wir lachen, wenn es freudig ist und wir ermutigen, wenn das Kind verunsichert ist. Zudem setzen wir Grenzen, wenn es notwendig ist.

Wir möchten das Kind in seinen Stärken unterstützen und seine persönliche Entwicklung fördern.
Durch die Eingewöhnung ermöglichen wir dem Kind langsam eine Beziehung zu den Erzieherinnen aufzubauen. Dies schafft dem Kind eine sichere Basis, sich in der neuen Umgebung und Gemeinschaft wohl zu fühlen.  Nur unter dieser Grundvoraussetzung ist das Kind in der Lage, selbständig auf eine Entdeckungsreise zu gehen.

Jede Familie ist einzigartig. Sie ist von großer Bedeutung für das Kind. Wir bauen im Interesse des Kindes eine partnerschaftliche Beziehung zu den Familien auf und sehen uns als familienergänzende Unterstützung. Wir treten nicht in Konkurrenz mit den Eltern. Mit Freude wollen wir in den Kindern Neugierde und Kreativität wecken, damit sie eigenständig und selbstbestimmt die Welt entdecken können. Unser Auftrag ist die Betreuung, Begleitung und Bildung der Kinder auf dem Weg zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Dabei halten wir die Bildung für einen aktiven, selbstgesteuerten und ganzheitlichen Prozess. Kinder lernen am nachhaltigsten durch aktives Begreifen und Erleben mit allen Sinnen. Einen Großteil der Bildungsprozesse gestalten sie durch die Erkundung der Umwelt selbst. Besonders wenn sie dabei viel Ermutigung, Verständnis und Zuneigung erfahren.

Die Basis unseres Konzeptes ist eine am Kindorientierte Pädagogik, die sich an den entwicklungs- und altersspezifischen Bedürfnissen der Kinder sowie ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten orientiert. Die Kinder werden durch unsere qualifizierte pädagogische Arbeit auf selbständiges Handeln in den unterschiedlichsten Lebenssituationen vorbereitet.