Die 26. Mädchenwoche lädt vom 15. bis 21. Oktober 2022 ein.

Auch in diesem Jahr freut sich die Kreisverwaltung die Mädchenwoche 2022 ankündigen zu dürfen.
Das Programm steht und zum 26. Mal dürfen die Mädchen und jungen Frauen im Rhein-Hunsrück-Kreis auf ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm gespannt sein.

Die Mädchenwoche findet vom 15. bis 21. Oktober 2022 in unterschiedlichen Orten im Rhein-Hunsrück-Kreis statt. Es gibt eine bunte Palette an Angeboten für verschiedene Interessensgebieten und mit vielen Dingen, die Spaß machen.
Die Mädchen und jungen Frauen haben die Gelegenheit, sich in unterschiedlichen Workshops und Tagesangeboten auszuprobieren – ob kreativ, sportlich oder handwerklich. 
Die Auftaktveranstaltung findet mit dem Film „MADISON – Ungebremste Girlpower“ am Samstag, 15. Oktober 2022, 14 Uhr im Pro-Winzkino Simmern statt. 

Der Arbeitskreis Mädchenarbeit hat die Mädchenwoche ausschließlich für Mädchen und junge Frauen konzipiert, die Workshops werden ausschließlich von Frauen geleitet. Damit soll den unterschiedlichen Lebenswelten von Jungen und Mädchen Rechnung getragen werden. Mit der Mädchenwoche setzt sich der Arbeitskreis zum Ziel, Mädchen und jungen Frauen ihre eigenen Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten bewusst zu machen. Hier können sie frei und ungezwungen ihren eigenen Impulsen und Ideen folgen und bewusst damit experimentieren. 

Auf der Internetseite der Kreisverwaltung, www.kreis-sim.de/maedchenwoche, ist das vollständige Programm veröffentlicht.
Hier sind Informationen zur Anmeldung, über die Zeiten, die Veranstaltungsorte, die Kosten und die Veranstalter zusammengestellt. 
Anmeldungen können ab sofort bei den Ansprechpartnerinnen der jeweiligen Kursangebote erfolgen.

Fragen beantwortet Frau Kerstin Stein, Jugendförderung des Rhein-Hunsrück-Kreises sehr gerne: Telefon 06761 82-509 oder kerstin.stein@rheinhunsrueck.de.