Bürgerentscheid2010

Bürgerentscheid „Bürgerinitiative Pro Schwimmbad, Pro Römertherme Boppard"

Abstimmungsergebnis der Stadt Boppard

Stimmbezirk

Stimmbe-

Abstimmungsbe-

Abstimmer

Gültige

Ja

Nein

 

rechtigte

teiligung %

/innen

Stimmen

Stimmen

% der gültigen 

% der 

Stimmen

% der gültigen

% der 

 

 

 

 

 

 

Stimmen

Stimmberechtigten

 

Stimmen

Stimmberechtigten

Boppard Süd

1365

42,9

585

580

414

71,4

30,3

166

28,6

12,2

Boppard Mitte

1116

40,4

451

445

299

67,2

26,8

146

32,8

13,1

Boppard Nord

997

40,2

401

394

279

70,8

28,0

115

29,2

11,5

Boppard Zeil

737

49,3

363

358

234

65,4

31,8

124

34,6

16,8

Boppard Buch. Stadtw.

1010

57,1

577

574

424

73,9

42,0

150

26,1

14,9

Boppard Buch. Leisw.

516

63,8

329

321

245

76,3

47,5

76

23,7

14,7

Ortsbezirk Boppard

5741

47,1

2706

2672

1895

70,9

33,0

777

29,1

13,5


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bad Salzig Nord

1139

48,1

548

544

171

31,4

15,0

373

68,6

32,7

Bad Salzig Süd

997

45,5

454

452

140

31,0

14,0

312

69,0

31,3

Ortsbezirk Bad Salzig

2136

46,9

1002

996

311

31,2

14,6

685

68,8

32,1


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchholz Dorf/Mitte

1016

44,5

452

450

269

59,8

26,5

181

40,2

17,8

Buchholz Ohlenf/Bah

962

37,7

363

362

200

55,2

20,8

162

44,8

16,8

Ortsbezirk Buchholz

1978

41,2

815

812

469

57,8

23,7

343

42,2

17,3


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herschwiesen

285

59,3

169

167

104

62,3

36,5

63

37,7

22,1

Hirzenach

276

43,1

119

118

50

42,4

18,1

68

57,6

24,6

Holzfeld

337

49,9

168

165

95

57,6

28,2

70

42,4

20,8

Oppenhausen

690

53,9

372

371

266

71,7

38,6

105

28,3

15,2

Rheinbay

177

46,3

82

82

56

68,3

31,6

26

31,7

14,7

Udenhausen

419

43,0

180

179

86

48,0

20,5

93

52,0

22,2

Weiler

581

53,5

311

307

175

57,0

30,1

132

43,0

22,7

Stadt Boppard gesamt

12620

46,9

5924

5869

3507

59,8

27,8

2362

40,2

18,7


Bei einem Bürgerentscheid ist entsprechend § 17 a "Bürgerbegehren und Bürgerentscheid", Abs. 7 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz "die gestellte Frage in dem Sinne entschieden, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen beantwortet wurde, sofern diese Mehrheit mindestens 30 v. H. der Stimmberechtigten beträgt." Bei 12.620 Stimmberechtigten in Boppard ist somit der Bürgerentscheid erfolgreich, wenn die Mehrheit der Stimmen, mindestens jedoch 3.786, mit "Ja" abgegeben wurden.

(Alle Angaben ohne Gewähr)