Onleihe


Wir sind dabei !

Mit rund 90 weiteren Bibliotheken beteiligen wir uns an der Onleihe Rheinland-Pfalz.

Das Angebot in der Onleihe umfasst derzeit über 150.000 eMedien (Lizenzen), darunter Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher, Sach- und Lernvideos, Musikmedien, Zeitschriften, Zeitungen und eLearning-Kurse für die berufliche und private Weiterbildung.

Sie können die digitalen Medien kostenlos mithilfe Ihres gültigen Ausweises unserer Stadtbücherei in der Onleihe leihen und ganz einfach auf den meisten Endgeräten nutzen (per Download):

  • auf Smartphones und Tablets mit der kostenlosen Onleihe-App.
    Sie finden die Onleihe-App im      Google Play Store,     App Store von Apple und      Amazon Appstore. Suchen Sie dort einfach nach "Onleihe" und laden Sie sich die kostenlose Onleihe-App herunter.                     
  • auf dem eReader mit der eReader-Onleihe
  • auf dem PC mit dem Browser - online und offline

Das digitale Angebot der Onleihe steht Ihnen unabhängig von unseren Öffnungszeiten, rund um die Uhr, zur Verfügung. Die Recherche und Ausleihe der eMedien erfolgt direkt über die Onleihe oder auch über unsere Mediensuche Findus.

Welche Geräte kompatibel sind, wie die Ausleihe mit der Onleihe-App oder mit dem eReader funktioniert, erfahren Sie in der Broschüre Onleihe ganz einfach. Es gibt sie auch kostenlos zum Mitnehmen bei uns vor Ort.

Tipps und Hilfen finden Sie außerdem unter onleihe:hilfe

Hier geht's zu den Erklärvideos (YouTube) des Onleihe-Betreibers. Als Einstieg, und um alle Funktionen der Onleihe kennenzulernen,  empfehlen wir Ihnen:

eReader-Onleihe: Erste Schritte auf dem Tolino (YouTube)

Erklärvideo zum Ausleihen mit dem pocketBook (YouTube)

Die maximale Leihfrist (Nutzungsdauer) beträgt für:

  • eBooks: 21 Tage
  • eAudios: 14 Tage
  • eMusic und eVideos: 7 Tage
  • eMagazines: 1 Tag
  • ePapers: zwischen einer und 24 Stunden.

Die Anzahl der gleichzeitig ausleihbaren Medien liegt bei maximal 30 Titeln. Wer möchte, kann auch eine kürzere Leihfrist auswählen und / oder das entliehene eMedium vorzeitig zurückgeben:  Und so funktioniert die vorzeitige Rückgabe. (YouTube)

Bei Überziehung der Nutzungsdauer fallen keine Säumnis- und Mahngebühren an. Mit Ablauf der Leihfrist lassen sich entliehene Medien nicht mehr laden. Die Rückgabe erfolgt automatisch.

Auch das Vormerken entliehener Medien ist möglich. Sie können sich benachrichtigen lassen, wenn diese wieder für die Ausleihe zur Verfügung stehen. Es können gleichzeitig bis zu 10 Medien vormerkt werden.

Haben Sie noch Fragen zur Onleihe?

Wir und auch das user:forum der Onleihe und die DigiAuskunft helfen Ihnen gerne weiter.

Und eine Bitte:

Sollten Sie bei der Onleihe Probleme mit dem Anmelden / Einloggen haben, kontaktieren Sie bitte uns!


Aktuelle Meldung unseres Onleihebetreibers, der Firma divibib:

10.01.2023 | Update 5.9.4 für die iOS

Enthalten sind:

  • Ab sofort veröffentlichen wir schrittweise die Version 5.9.4 der Onleihe-App für iOS-Geräte. Das Abstürzen der App, wenn geöffnete PDFs minimiert bzw. andere Anwendungen genutzt/in den Vordergrund gebracht werden, wurde mit diesem Update behoben.

Folgende Fehlerbilder werden in einem der kommenden Updates behoben:

  • Der Lesefortschritt wird nicht gespeichert, beim erneuten Öffnen des Titels startet dieser wieder bei Seite 1
  • Der Button für das Inhaltsverzeichnis fehlt
  • Beim Umblättern ändert sich die Fortschrittsanzeige nicht und der Balken für den Lesefortschritt bewegt sich nicht
  • Der Balken für den Lesefortschritt kann nicht durch Ziehen verschoben werden
  • Lesezeichen können nicht gesetzt werden

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.