Sportliches Highlight bei der Freibaderöffnung; 
hochkarätig besetztes Beachvolleyballturnier und Showtraining

Beide sind erfahrene und erfolgreiche Spieler auf der deutschen Beachvolleyballtour. Erst kürzlich gelang dem Duo Krippes / Lohmann der 2. Platz beim A-Top Turnier bei den Beachdays in Dernbach. Das Showtraining wird Florian Grajewski, der Chefcoach der sebamed Volleys, leiten.

Zudem spielen einige Youngsters der sebamed Volleys aus Bad Salzig mit. Unter anderem die Top-Talente Bjarne Gersch und Mauro Ebner. Beide sind Leistungsträger im Landeskader und durften schon Erfahrung in der 2. Bundeliga sammeln. „Mauro wird uns im Sommer verlassen und wahrscheinlich an einen Volleyballstützpunkt wechseln“, berichtet Florian Grajewski stolz. Zudem treten die Kapitäne des sebamed-Volley-Oberligateams – Bartek Treyde und Paul Knep – an.
All diesen Bad Salziger Eigengewächsen gelang die Qualifikation zu den deutschen Volleyball-Jugendmeisterschaften.

Manuel Lohmann in „Volleyball-Aktion“ auf der Deutschen Tour

Für Manual Lohmann, einem der besten Beachvolleyballer Deutschlands der letzten Jahre, ist es eine Rückkehr zu seinen Anfängen. Zum ersten Mal in Kontakt mit Volleyball kam er in der Volleyball AG des Kant Gymnasiums Boppard und seine ersten Beachvolleyballspiele machte er im Bopparder Freibad. Dass dies der Start für eine Karriere ist, die mit einem Sieg beim Smart-Beachcup in der Bonner Innenstadt vor tausenden Zuschauern ihren Höhepunkt fand, konnte damals keiner ahnen.

Manuel Lohmann zeigt sich begeistert, dass Boppard nun wieder ein Freibad mit Beachvolleyball-Anlage hat und kehrt dafür gerne in seine alte Heimat zurück.

Bürgermeister Jörg Haseneier ist sehr erfreut, dass den Besuchern im Bopparder Freibad am Eröffnungstag Beachvolleyball der Extraklasse geboten wird, den man in unserer Region wahrscheinlich so schnell auch nicht wieder bestaunen kann.